Kompatibilität im Katheter

Seite
Menü
News
Sie sind hier:   Startseite > FAQ - Häufig gestellte Frage

FAQ - Häufig gestellte Frage

Woher stammen die Daten in KiK?

Die Daten in KiK entstammen den Fachinformationen der jeweiligen Firmen, aus weltweit veröffentlichten Fachpublikationen sowie aus dem eigenen Labor. Diese Daten werden von einem Apotheker für klinische Pharmazie kritisch bewertet und fliessen dann in KiK ein.

Wie kann ich KiK ausprobieren?

Sie können eine KiK-Version über die Firma B. Braun Melsungen (DE) oder B. Braun Medical G.m.b.H (AT) für einen unverbindlichen Test erhalten.
Das Programm KiK - Kompatibilität im Katheter wird stets als Vollversion vertrieben. In den ersten 30 Tagen der Installation läuft das Programm im Demo-Modus. Alle Produkte sind wohl sichtbar, aber nur mit einer limitierten Anzahl können Regime erstellt werden. Das Programm kann nach einem Test wieder deinstalliert werden.

Was kostet KiK?

Diese Fragen klären Sie direkt mit den Außendienstmitarbeitern der jeweiligen Firma B. Braun.

Unterliegt KiK dem Medizinproduktegesetz (MPG)?

Nein. Das Programm KiK - Kompatibilität im Katheter dient nicht zur Nutzung der  Behandlung von einzelnen Patienten, sondern ist als Nachschlagewerk und Lernsoftware konzipiert.

Seite
Menü
News
Seite
Menü
News

Powered by CMSimple | Template by CMSimple | Login